Mehr als du erwartest

Wer sind wir? Kurz gesagt: eine bunte und fröhliche Mischung aus Agentur, Verlag und digitalem Kommunikationsdienstleister. Wir verlegen Zeitschriften wie #heimat, schreiben Bücher, programmieren Onlineshops und Apps, machen Image- und Werbekampagnen, sind Experten für Content Marketing, Corporate Desig,  Social Media – und noch vieles mehr.

Was uns von anderen unterscheidet? Das Team. Bei uns arbeiten Kommunikationsdesigner und Marketingexperten, Redakteure, Informatiker UX-Designer, Software-Architekten, Projektmanager und Wirtschaftspsychologen eng zusammen. Und wir setzen auf empfängerorientierte Kommunikation. Wir beschäftigen uns stets damit, wie Kommunikation funktioniert, wie sie ankommt und Menschen begeistert. Getreu dem Motto: Der Köder muss dem Fisch schmecken. Nicht dem Angler.

team tietge. Mehr als du erwartest.

Bibliothek

Food und Architektur, Zukunft und #heimat: Unsere Magazine zeigen die Welt in vielen Facetten.

HEIMAT entdecken

HEIMAT entdecken

2021
Spuren 2022

Spuren 2022

Kies, Schaufeln, Baggerseen: Mit Spuren sagt die Hermann Peter KG Danke. An ihre Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter. Mit interessanten Projekten, atemberaubenden Bildern, spannenden Reportagen und einer guten Portion Fachwissen zu den unterschiedlic...
Kies, Schaufeln, Baggerseen: Mit Spuren sagt die Hermann Peter KG Danke. An ihre Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter. Mit interessanten Projekten, atemberaubenden Bildern, spa...
2021
Kalkül 2/21

Kalkül 2/21

Steuern, Wirtschaft, Recht: Kalkül adressiert die vielleicht anspruchsvollste Zielgruppe überhaupt: die Hidden Champions am Oberrhein. Das Magazin bündelt Wissen von Steuerberatern, Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern und Betriebswirten und bildet so einen...
Steuern, Wirtschaft, Recht: Kalkül adressiert die vielleicht anspruchsvollste Zielgruppe überhaupt: die Hidden Champions am Oberrhein. Das Magazin bündelt Wissen von Steuerberatern...
2021
eBook Herunterladen eBook durchblättern
Chefs Inspiration 4/21

Chefs Inspiration 4/21

Inspiration, Information, Innovation: Beim Kundenmagazin von Chefs Culinar ist der Titel Programm. Chefs Inspiration bietet Neuigkeiten aus der Branche, originelle Konzepte und fachliche Meldungen, Herausforderungen und Lösungen. Praxisnah und im schicken...
Inspiration, Information, Innovation: Beim Kundenmagazin von Chefs Culinar ist der Titel Programm. Chefs Inspiration bietet Neuigkeiten aus der Branche, originelle Konzepte und fac...
2021
eBook Herunterladen eBook durchblättern
#heimat Schwarzwald Ausgabe 29 (6/2021)

#heimat Schwarzwald Ausgabe 29 (6/2021)

E-Magazin 3/21

E-Magazin 3/21

Tradition, Innovation, Emotion: Als regionaler Energieversorger bietet das E-Werk Mittelbaden seinen Kunden erneuerbare Energien und jede Menge Transparenz. Das E-Magazin macht komplizierte Sachverhalte verständlich, neue Technologien greif- und außergewö...
Tradition, Innovation, Emotion: Als regionaler Energieversorger bietet das E-Werk Mittelbaden seinen Kunden erneuerbare Energien und jede Menge Transparenz. Das E-Magazin macht kom...
2021
eBook Herunterladen eBook durchblättern
Das #heimat-Backbuch - Schwarzwald Reloaded 3

Das #heimat-Backbuch - Schwarzwald Reloaded 3

Ronny Lolls Seelenfutter

Ronny Lolls Seelenfutter

#heimat Schwarzwald Ausgabe 28 (5/2021)

#heimat Schwarzwald Ausgabe 28 (5/2021)

Essen, Trinken, Schwarzwald erleben: Mit #heimat – dem Genussbotschafter für den Schwarzwald gehen wir auf Entdeckungsreise vor die eigene Haustür und bekennen Farbe zu regionalen Erzeuger und gutem Geschmack. Ein Magazin für Hobbyköche und Gourmets, für ...
Essen, Trinken, Schwarzwald erleben: Mit #heimat – dem Genussbotschafter für den Schwarzwald gehen wir auf Entdeckungsreise vor die eigene Haustür und bekennen Farbe zu regionalen ...
Chefs Inspiration 3/21

Chefs Inspiration 3/21

2021
eBook Herunterladen eBook durchblättern
VINTAGE 2/21

VINTAGE 2/21

2021
eBook Herunterladen eBook durchblättern
Badens Brenner Festschrift

Badens Brenner Festschrift

2021
eBook Herunterladen eBook durchblättern

Print lebt!

 

Der Abgesang ist längst eingeläutet: Print sei tot – oder sterbe gerade, heißt es gern und schnell. In zwei, drei Jahren lägen in Wartezimmern ganz sicher keine Magazine mehr, gebe es keine schweren Bücher mehr zu kaufen und auch keine Zeitungen. Für alle, die bereits um Gutenbergs 600 Jahre alte Errungenschaft trauern, sei an dieser Stelle schon mal gesagt: totaler Quatsch! Print lebt. Und wie!

Allein die Zahlen sprechen für sich. Bis zu 15 Prozent und mehr legten die Investitionen für gedruckte Content-Marketing-Medien im deutschen Sprachraum zuletzt jährlich zu. Auch digitale Medien befinden sich im starken Wachstum – das ist ebenfalls die Wahrheit. Genau deshalb wurden sie zuletzt auch als Totengräber für Druckereien besungen. Tatsächlich aber schätzen immer mehr die Vorzüge eines Printprodukts – oder die Kombination aus beidem.

 

Vielleicht ja auch deshalb, weil digitale Medien zwar immer nur einen Klick entfernt sind, aber man in den unendlichen Weiten des Webs eben auf so vieles klicken kann …

Print ist da anders. Und das nicht nur, weil Gedrucktes im Vergleich zur digitalen Welt ein Anfang und ein Ende hat – quasi überschaubar ist, im besten Sinne, in einer zunehmend unüberschaubar werdenden Welt. Es ist sortiert. Und es ist aufwendiger und kostspieliger herzustellen. Genau deshalb machen sich die Macher am Ende auch mehr Gedanken, welche Inhalte in welcher Form darin Platz finden sollen. Ganz gleich ob Buch oder Magazin: Dass Liebe drin steckt, merken die Leser. Und das ist auch der Grund, warum sie dem bedruckten Papier auch ein höheres Maß an Aufmerksamkeit schenken als digitalen Inhalten und schon beim Aufschlagen

 

vielmehr auf dessen Inhalte vertrauen (was auch Studien zur Vertrauenswürdigkeit von Informationen und deren Kanäle zeigen). Was nach dem Blättern der Seiten bleibt, sind dann nicht nur die Erinnerungen an Informationen und Geschichten, sondern auch die Werte, die dadurch mit der Marke oder dem Herausgeber entstehen. Genauso, wie das Magazin, das vom nächsten Leser vielleicht zwar erstmal auf die Seite gelegt wird, um es dann aber in einem ruhigen – in einem bewussten – Moment zu lesen. Magazine und Bücher blättert man. Und es braucht mehr als ein Zucken in der Fingerkuppe, um sie zu schließen. Papier ist geduldig, heißt es ja so schön. Heißt dann auch: Papier bleibt. So schnell verändert sich die Welt eben doch nicht. Und das ist für Sender und Empfänger mit Sicherheit auch mal ein gutes Gefühl in dieser schnelllebigen Zeit. Der Papierfriedhof muss wohl noch ein bisschen länger auf das große Sterben warten …

Stephan Fuhrer

Arbeiten

Ob wir etwas vorzuzeigen haben? Aber hallo! wir wünschen viel Freude beim Durchklicken!

Kehl Marketing GmbH

Social Media – Aufbau ...

Frammelsberger

Social Media

Hermann Peter KG

Buch „Spuren 2021“

Schwarzwald Reloaded 2

Konzeption und Produktion Kochbuch ...

Evgeniya Scherer

Gestaltung und Entwicklung der ...

Breitband Ortenau

Erstellung Webseite
Onlinemarke­ting / Konzepte / Kunden­maga­zine / Corporate Design / Marke / Awards / PR / Video & Drehbuch / Wahlkampf / Screendesign / Apps / Marketing / Zeitschriften / Geschäfts­be­rich­te / Rezept­entwick­lung / Foodstyling & Foodfoto­grafie / Bücher / Social Media / Blogs / Messe / Podcast / Fotografie / Grafikdesign / Packaging / Mitarbeiter­maga­zine / Webentwicklung

Unsere Kunden

Wir sind seit 2009 erfolgreich unterwegs. Als Dienstleister und Möglichmacher für Start-Ups, Mittelständler, große Familienunternehmen und Konzerne. Die meisten unserer Kunden betreuen wir über viele Jahre – einige wie die Grossmann Group oder Reisch & Künstle sogar seit Tag 1 an. 

Wir arbeiten für Firmen in ganz Baden-Württemberg – an unserem Standort Offenburg ebenso wie in Freiburg, Karlsruhe, Baden-Baden oder Stuttgart. Und wir schauen gern über den Tellerrand und hängen uns rein für Kunden aus Kiel oder Frankfurt, aus München, Berlin oder Hannover.

Im internationalen Umfeld arbeiten wir für Auftraggeber aus Frankreich, der Schweiz und Italien. Denn viele von uns sprechen vielleicht eher badisch als hochdeutsch – gleichzeitig aber sind wir polyglott aufgestellt und beraten unsere Kunden auch gern auf englisch, französisch, spanisch, italienisch, slowenisch oder kroatisch.

Unsere Schwerpunkte? In Kulinarik und Gastronomie kennen wir uns besonders gut aus. Wir haben viel Erfahrung in Tourismus und Destinationsmarketing, bei Energie und Verkehr, Architektur, Bau und Kreislaufwirtschaft. Wir arbeiten für Banken, für Steuerberater, Rechtsanwälte und Wirtschaftsprüfer. Und genau das meinen wir, wenn wir sagen:

team tietge. Mehr als du erwartest.