Salmen #2

Freiheit, Kultur, Lebensart

Offenburg ist Freiheitsstadt. Nicht nur historisch geprägt durch die Versammlung der Verfassungsfreunde vor 170 Jahren. Auch aktuell durch Offenburgs Nähe zu Frankreich und zur Europastadt Straßburg. Aber: Was bedeutet das heute für die Stadt? Natürlich: Die Stadt hält die Erinnerung mit zahlreichen Veranstaltungen wach. Immer wieder erweitern, deuten wir den Begriff der Freiheitsstadt. Und um mit diesen Gedanken noch mehr Menschen zu erreichen und zu begeistern, gibt es jetzt ein neues Magazin: Salmen – ein Magazin für Freiheit, Kultur und Lebensart.

Wir berichten über das kulturelle und gesellschaftspolitische Leben Offenburgs und der Region. Wir führen Ateliergespräche mit Künstlern, Interviews mit Europäern und schreiben Reportagen über Schul- und Kulturprojekte, die das Leben der Stadt und der Region ausmachen. Das Offenburger Freiheitsfest und das alljährliche Salmengespräch spielen ebenso eine Rolle wie das generationenübergreifende Theaterprojekt Story Offenburg der Jungen Theaterakademie Offenburg. Die Einbettung von Themen in Historie und politisches Zeitgeschehen ist ebenso wichtig wie Kooperationen der Stadt mit Theatern und Festivals im benachbarten Straßburg.

Unser Magazin spricht sowohl Offenburger Bürger als auch Gäste der Stadt und der Region auf beiden Seiten des Rheins an. Es informiert sie mit spannenden Geschichten über die kulturelle Vielfalt unserer Region und lädt sie ein, daran teilzuhaben. Viel Spaß bei der Lektüre!

ZUM PDF

Ebook öffnen

Zurück