Lovebrands

Creating Brand Value

Marketing wird immer vielseitiger. Immer lauter, immer präsenter und gefühlt auch immer nervtötender. Noch nie hatten Werbetreibende so viele Möglichkeiten wie heute, noch wurden wir alle so bombardiert wie heute.

Nicht und doch, sondern gerade deswegen hat die klassische AIDA-Formel bis heute Bestand: Attention – Interest – Desire – Action. Genau diesen Weg geht ihr Produkt auf dem Weg zum Kunden oder besser gesagt: diesen Weg sollte es gehen.

In der Markenkommunikation beschäftigen wir uns genau damit: Wer ist Ihre Zielgruppe? Was wollen diese Menschen? Wie lösen wir Begehrlichkeit aus und schaffen Sichtbarkeit?  Was ist das Produktversprechen, was Ihre Botschaft? Und wie bereiten wir diese Botschaft so auf, dass sie die Sinne Ihrer Kunden anspricht und so gleichermaßen Herz und Hirn erreicht?

 

Wir analysieren das Marktumfeld Ihres Unternehmens, entwickeln Strategien zur Positionierung und suchen nach Konzepten mit Zukunft. Wir machen nicht irgendwas bunt oder hübsch oder nett – sondern awsome successful.

Am Ende führt unsere Arbeit zu einer Aktion. Das kann ein Kauf sein. Das Abschicken einer Bewerbung. Das gute Gefühl, den richtigen Partner an seiner Seite zu haben. Vielleicht auch das Ändern von Meinungen – aber damit sind wir schon viel zu tief im Detail.

Denn ob nun Campaigning oder Product Design. Ob Corporate Identity, Digitalisierung Ihrer Marke oder Weiterentwicklung Ihrer Customer Journey: alles beginnt mit einem ersten Gespräch. Wir sollten uns also kennenlernen. Fragt sich nur: Rufen Sie mal an oder möchten Sie uns lieber eine Mail schreiben? Wir freuen uns auf Sie!

Die Tietge-Kiesewetter-Connection

Markenmacher Andreas Kiesewetter ist einer von Freiburgs bekanntesten Werbern. Von seiner Arbeit und seiner Kreativität haben in Südbaden bereits diverse Unternehmen profitiert. Gemeinsam mit dem Team Tietge geht Kiesewetter nun den nächsten Schritt und hat mit Ulf Tietge eine strategische Kooperation vereinbart. Die gemeinsame Überzeugung: Wenn Werber ihre Stärken ergänzen, entsteht für Kunden eine echte Win-Win-Situation.

„Die Digitalisierung von Marken und die dafür nötige 360-Grad-Kommunikation sind eine riesige Herausforderung und gleichzeitig eine große Chance für den Mittelstand“, sagt Kiesewetter. „Die Wahrnehmung einer B2B- oder B2C-Marke ist bei Kunden, Mitarbeitern und Meinungsbildnern viermal höher. Die Kraft einer starken Marke ist also ihr Kapital – denn sie wirkt in allen Vertriebskanälen.“

Um dieses Potenzial kennenzulernen, bieten Tietge und Kiesewetter gemeinsam Marken-Workshops für den Mittelstand an. Aktueller Schwerpunkt: Markendigitalisierung und Brand Identity. Denn eins ist klar: Es geht nicht mehr darum, ob das Web für Ihre Branche ein Thema ist – sondern wie Sie auch im Netz Ihre Marktposition behaupten oder sogar ausbauen. Denn das Zeitalter des großen Online-Darwinismus hat schließlich längst begonnen…

Die Tietge-Kiesewetter-Connection
Nina Wagener

Nina Wagener

Grafik & Design , #byebyeduisburg #hellobeautifulblackforest