Blog

Neues vom Ritter – oder: Viva la Revolution!

Ritter 19 mockup offen2

„Was im Ritter vor sich geht, ist keine Evolution, sondern eine Revolution“ – so beschreibt Dominic Müller das, was sich in den vergangenen Monaten in Durbach abgespielt hat. Der Hoteleigner und sein Team haben mit ihrem neuen Restaurantkonzept [maki:´dan] alles bisher Dagewesene in Sachen Food auf den Kopf gestellt, hinterfragt und neu erfunden – oder kurz: Im Ritter beginnt gerade eine neue Ära. Das Essen soll noch mehr zum Erlebnis werden, die Gäste im Mittelpunkt stehen. Was für eine Freude, dass wir diesen großen Schritt im Rittermagazin begleiten durften!

Und klar: Auch wir haben uns dazu etwas einfallen lassen und dem Magazin einen neuen, revolutionären Look verpasst.

Wenn Sie das neue Rittermagazin lesen, werden Sie schnell verstehen, warum wir bei Tietge unseren Job so lieben: Die Redakteure durften den coolen Sommer-Spa inklusive Sauna, Peeling und Massage testen, ein sehr entspannendes exklusives Wohlfühl-Wochenend-Programm im 4-Sterne-Wellness-Hotel genießen und mit beeindruckenden Autos aus dem Ritter-Fuhrpark durch Elsass und Schwarzwald cruisen.

Auch der Besuch in der traumhaften Durbacher Eventlocation Schloss Staufenberg hat sehr viel Spaß gemacht – nicht zuletzt, weil wir dort bei der Premiere der Jazz Nights dabei waren. Sagenhaft! Bevor wir aber weiter ins Schwärmen kommen: Tauchen Sie doch einfach selbst in die luxuriöse, bunte, kreative, aufregende und köstliche Welt von [maki:´dan] und dem Hotel Ritter Durbach ein!

Viel Vergnügen beim Lesen und liebe Grüße aus der Redaktion!

Hier geht's zum E-Paper: https://www.tietge.com/magazine/reference/ritter/

Zurück