Moderation


Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble, Ministerpräsident Winfried Kretschmann, Allianz-Vorstand Joachim Müller, Entertainer Franz Alt, Bayern-Legende Uli Hoeneß und Fußball-Idol Uwe Seeler haben mit Ulf Tietge bereits vor großem Publikum diskutiert.*

 
Wirtschaft und Gesellschaft, Politik und Zeitgeschehen sowie Sport und Persönlichkeit sind seine Themen, Mehr als 150 Veranstaltungen hat der gelernte Wirtschaftsjournalist in den vergangenen Jahren geleitet: stets souverän, gut vorbereitet und mit einem untrüglichen Gespür für die Wünsche des Publikums.

Tietge bringt seine Gäste dazu, Farbe zu bekennen und Klartext zu sprechen. Er nimmt seinen Gästen das Lampenfieber und hilft Ihnen – gleichzeitig aber besteht er darauf, dass nicht um den heißen Brei herumgeredet wird. „Wir sind doch unter uns“, sagt er in diesen Situationen gern und negiert einfach die Anwesenheit von ein paar hundert Gästen.

Auf der Bühne ist Tietge gleichermaßen höflich wie direkt – aber auch humorvoll, mitfühlend und menschlich. Er ist im Thema, er ist authentisch und hat auch unbequeme Fragen auf dem Zettel. Das wird honoriert. Bei kleinen Veranstaltungen mit 20 oder 30 Gästen ebenso wie in großen Sälen mit mehreren tausend Zuhörern.

So etwas wie sein Markenzeichen sind die Schlussworte, mit der er seine Moderationen beendet: „Ich freue mich, wenn es Ihnen gefallen hat und Sie bei der nächsten Veranstaltung Freunde und Kollegen mitbringen. Wenn es Ihnen dagegen nicht gefallen hat: Sie kennen auch Menschen, die Sie nicht so mögen – schicken Sie die zu uns, wir freuen uns drauf!“

Für Konzerne und mittelständische Unternehmen moderiert er interne wie externe Veranstaltungen: vom Vertriebsmeeting über Road-Shows bis hin zu Jubiläumsfeierlichkeiten oder Diskussionsabenden.

 

*Diese Aufzählung ließe sich seitenweise fortführen: Walter Döring, Martin Herrenknecht, Manfred Basler, Kurt Lauk, Stefan Krauss, Karlhubert Dischinger, Martin Lamm, Johannes Burger, Christoph Münzer, Jürgen Grossmann, Edith Schreiner, Wolfgang G. Müller, Manfred Hammes, …

 

 

Sie sind interessiert? Kontaktieren Sie uns!

Kontakt aufnehmen